Bootsfahrt nach Rheinau mit Nachtessen - Gwärb Cholfirst Dachsen, Uhwiesen, Flurlingen, Feuerthalen, Langwiesen

Gwärb - Cholfirst
Dachsen
Uhwiesen
Flurlingen
Feuerthalen
Langwiesen
Gwärb - Cholfirst
Direkt zum Seiteninhalt

Bootsfahrt nach Rheinau mit Nachtessen

Feste
Am Freitag 21. August 2020 um 18 Uhr beim Steg vom Schloss Laufen, trafen rund 20 Gewerbler mit Anhang ein.
Bei schönstem Sommerwetter und gefühlten 35° warteten wir im Schatten der Bäume auf Reto und Barbara Holdenriedener  und Ihrem Schiff. 18. 10 Uhr hat das Boot am Steg angelegt, etwas verspätet, da sie keine Leute am Steg gesehen hatten und darum auf dem Wasser warteten. Auf dem Schiff waren auch schon diejenigen, die im Nohl zugestiegen sind. Es war herrlich bei diesen Temperaturen auf dem Rhein, Reto zeigte uns noch seine Fahrkünste in den Wirbeln vom Rheinfall, so dass wir eine schöne Abkühlung  von der Gischt vom Rheinfall bekamen.
Danach ging es Richtung  Rheinau, etwas fehlte noch,  ja der Präsi war noch nicht da, dort wo er wartete schauten wir alle zu den Kinder die von der Brücke sprangen. Etwas unterhalb der Nohlemer Brücke ist es uns dann aufgefallen, als ich ein Whatsapp bekam; „ wo sind Ihr den?“ Reto hat sofort gewendet und auf der Dachsemer Seite der Nohlbrücke unseren Präsident abzuholen. Es hatte auch da nochmals 6 Personen, so dass wir dann über 30 Leute waren an unserem traditionellen Bootsausflug
Wir genossen die Schifffahrt und einen feinen Apéro mit, gespendet und serviert von Barbara und Reto. Herzlichen Dank!
Nach einmal übersetzen, was auch wieder sehr gut klappte, erwartete uns nach einem kurzen Spaziergang, in Rheinau, Helen Rapold vom Restaurant Buck zu einem reichhaltigen Grillplausch im Gartenrestaurant unter den schattigen Bäumen. Es wurde viel diskutiert, gelacht und keiner wollte heim, es war eine super Stimmung an diesem schönen Ort mit einer freundlichen und perfekten Bedienung und dem überzeugendem Salatbuffet.
Leider kam der Bus von Rattin schon um 21.45 Uhr, der Chauffeur musste viel Geduld mit uns haben, mussten wir doch noch alle unser Essen bezahlen. Der Buschauffeur hat das aber sehr gelassen genommen, so endete ein schöner Ausflug wieder auf dem Parkplatz vom Schloss Laufen.
Danke an Irène Brühlmeier für die professionellen Fotos. Danke auch an Nadine Strasser für die Organisation, es hat uns sehr gefallen.
Kloster Rheinau
bf20_0002.jpg
bf20_0005.jpg
bf20_0012.jpg
bf20_0016.jpg
bf20_0021.jpg
bf20_0038.jpg
bf20_0048.jpg
bf20_0077.jpg
bf20_0091.jpg
bf20_0100.jpg

zurück

Zurück zum Seiteninhalt